Vielfältige Karrieremöglichkeiten bei uns

 

Wir suchen Interimsmanager für Führungspositionen sowie Spezialisten im Rechnungswesen, Controlling und in der Buchhaltung.

Werden Sie Teil eines starken Netzwerks aus Menschen, die eine ähnliche DNA haben, nämlich die fundierte Expertise im Bereich Finanz- und Rechnungswesen. Zudem teilen wir ähnliche Werte, die auf Passion und Result, Speed und Simplicity, Share und Care beruhen. Im Gegensatz zu vielen anderen Unternehmen in unserer Branche möchten wir sowohl mit eigenen Mitarbeitern als auch mit Freiberuflern zusammenarbeiten.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Kommen Sie zu Meritmind

Sie möchten als Berater im Bereich Finanz- und Rechnungswesen arbeiten?

Alle Stellenangebote

 

Karin Nehlin

Ausgehend von den Voraussetzungen das Beste geben

Ich heiße Karin Nehlin und arbeite jetzt im zweiten Jahr als Wirtschaftsberaterin bei Meritmind. Mein erster Auftrag war bei einem Unternehmen im Schul- und Ausbildungssektor.

Ich habe gelernt, das zu beeinflussen, was sich tatsächlich beeinflussen lässt
Alles begann mit einem Bewerbungsgespräch mit dem Geschäftsführer des Auftraggebers, der kurz den Auftrag erklärte und was von mir erwartet wurde. Wir fanden guten Kontakt zueinander, und schon in der U-Bahn nach Hause teilte mir die für den Kunden zuständige Person bei Meritmind mit, dass ich den Auftrag bekommen hatte. Eine überraschende und gleichzeitig erfreuliche Nachricht. Ich fing schon in der folgenden Woche an.

Zwischenlösung während einer Krankschreibung
Ich sollte einen krankgeschriebenen Mitarbeiter und eine Person, die bereits nicht mehr dort arbeitete, ersetzen. Meine Rolle sollte die des Controllers sein und auch einige Aufgaben des Finanzmanagers beinhalten, was praktisch die Arbeit von ein bis zwei Personen war. Mir war sofort klar, dass das eine Herausforderung sein würde und dass außer einem weiteren Berater, der erst seit drei Monaten da war und jetzt sofort gehen sollte, niemand vor Ort war, der mit mir eine richtige Übergabe machen konnte. Außerdem konnte die Arbeitsbelastung ein Problem werden. Zu meiner großen Erleichterung konnte ich auf eine Reihe von Handbüchern zurückgreifen.

Frühere Erfahrungen wurden meine Rettung
Diese Voraussetzungen waren natürlich nicht ideal, besonders nicht bei meinem ersten Auftrag als Beraterin. Aber ich bin stolz darauf, sagen zu können, dass der Auftrag ein Erfolg war und ich letztendlich tatsächlich ein Budget, eine Prognose und einen Jahresabschluss ablieferte, mit denen alle zufrieden waren.

Der Schlüssel zum Erfolg war meine frühere Erfahrung. Ich wusste, nach welchen Informationen ich suchen musste. Die Rückverfolgbarkeit im Finanzbereich basiert ja fast immer auf Geschäftsbüchern, Transaktionen in Finanzsystemen und so weiter. Außerdem hatte ich eine gute Zusammenarbeit mit dem Geschäftsführer, der erläutern konnte, warum bestimmte Dinge auf eine bestimmte Art gemacht worden waren. Der Auftrag war eine große Herausforderung und in jeder Hinsicht knifflig, aber mit der Unterstützung durch das Management und den Geschäftsführer boxte ich mich durch und kam schließlich mit gutem Ergebnis ins Ziel.

Konzentration auf das, was sich kontrollieren lässt
Im Nachhinein ist mir klar geworden, dass ich bei diesem Auftrag, der übrigens mein erster war, viel über mich selbst gelernt habe. Ich habe begriffen, was für ein Kontrollfreak ich bin und dass sich bestimmte Dinge nicht kontrollieren lassen. Jetzt weiß ich, dass ich mich stattdessen auf die Dinge konzentrieren muss, die ich beeinflussen kann. Ausgehend von den gegebenen Voraussetzungen immer das Beste zu geben, ist das Wichtigste für mich, und wenn der Kunde zufrieden ist, dann sollte ich das wohl auch sein, oder?

Ich habe begriffen, was für ein Kontrollfreak ich bin und dass sich bestimmte Dinge nicht kontrollieren lassen.

Lesen Sie die gesamte Geschichte